EM 2020 Endrunden-Auslosung findet am 30. November in Bukarest statt

Die Europäische Fussball-Union UEFA hat am vergangenen Freitag bekannt geben, dass die EM 2020 Endrunden-Auslosung am 30. November 2019 in Bukarest stattfinden wird.

Diese Woche ist es endlich soweit, am kommenden Donnerstag fällt der offizielle Startschuss für die EM-Qualifikation 2020. 55 Nationen kämpfen in den kommenden Monaten um einen von insgesamt 24 Startplätzen für die EM-Endrunde. Noch vor dem Start der EM-Quali, hat die UEFA weitere Informationen zur EM 2020 Endrunden-Auslosung bekanntgegeben. Diese findet am 30. November 2019 in Bukarest statt.

Der französische Europameister Christian Karembeu bestätigte den Ausloungstermin am vergangenen Freitag in der rumänischen Hauptstadt, im Rahmen einer Zeremonie in der National Arena verkündet. Der 48-jährige äußerte sich wie folgt dazu: „Ich freue mich, bekannt geben zu dürfen, dass in Bukarest am Samstag, den 30. November 2019 die Endrunden-Auslosung der UEFA EURO 2020 stattfinden wird. Ich bin mir sicher, dass die rumänische Hauptstadt für eine großartige Auslosung sorgen wird, genauso wie für vier tolle Partien bei der Endrunde im Juni 2020.“