Spielvorschau: Borussia Dortmund gegen APOEL Nikosia:

Borussia Dortmund erlebt zum Anfang ihrer 2017/18 Champions League Kampagne Probleme. Dortmund hat nur einen Punkt von ihren ersten drei Spielen, obwohl BVB schon sowohl gegen Tottenham Hotspur als auch Titelverteidiger Real Madrid in ihrer Gruppe spielte. Das Unentschieden in Zypern gegen APOEL Nikosia war eine Überraschung.

Die Viertelfinalisten des letzten Jahres haben ihren Kader während des Sommers verstärkt. BVB kaufte Flügelstürmer Andriy Yarmolenko von Dynamo Kiew und Omer Toprak von Bayer 04 Leverkusen. BVB hatte 2017 während des Sommers einen großen Verlust, als FC Barcelona versuchte, Neymar zu ersetzen. FC Barcelona richtete ihre Aufmerksamkeit auf Ousmane Dembele, die Leere zu füllen. Der Verkauf von Dembele nach Spanien war die zweit-teuerste Ablösesumme in der Geschichte. Nur Neymar kostete mehr als Dembele.

In der Champions League dieser Saison hat BVB zwei Niederlagen mit 1:3, in London gegen Tottenham Hotspur und ein Heimspiel gegen Real Madrid und auch ein Unentschieden in Zypern gegen APOEL. In der Bundesliga hat BVB bessere Form. BVB steht an erster Stelle nach acht Spielen, 2 Punkte vor dem zweiplatzierten Bayern München. Mit hervorragenden Leistungen, ist BVB auch die besten Torjäger in der Bundesliga und hat auch die beste Verteidigung.

Andriy Yarmolenko ist einer der besten Spieler des Teams – er ist entscheidend für die guten Leistungen in der Liga seit seiner Wechselung während des Sommers. Er traf ein Tor und hat auch 2 Vorlagen. Seine erfolgreiche Pässe hilfen seine Mitspieler, zuverlässige offensive Leistungen zu erzielen. Sie haben in der Liga gelohnt, obwohl sie weniger Erfolg in Champions League haben.

Youngster Christian Pulisic ist ein Talent für die Zukunft, mit dem Spitzname „Der Amerikanische Messi.“ Er haltet viele Rekorde einschließlich des jungsten Amerikaners in einem FIFA Weltmeisterschaft-Qualifikationsspiel zu spielen. Mit Bezug auf die anderen Rekorde, ist Pulisic auch der jüngste im Ausland geborene Torjäger in der Geschichte der Bundesliga. Er ist auch der jüngste Amerikaner, in der UEFA Champions League aufzutreten, Tor zu treffen und eine Torvorlage zu liefern. Er trug zu der guten Bundesligaform dieser Saison mit 2 Toren und eine Vorlage bei und er hat auch mehr erfolgreiche Pässe als Yarmolenko.

Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos wechselte 2013 von den Bundesligarivalen Werder Bremen und ist ein wichtiges Mitglied der BVB Verteidgung. Mit ihm haltet BVB fünf Mal das Tor sauber in den ersten 8 Spielen. Bekannt als Sokratis, traf er das Tor gegen APOEL, BVB eine Blamage zu ersparen und der erste Punkt in der Champions League dieser Kampagne zu sichern. Er ist auch einer der besten griechischen Spieler mit 76 Länderspiele für Griechenland. Wenn BVB die europäische Form drehen werden, wird seine defensive Leistungen sehr wichtig.

Betfair erwartet einen BVB-Sieg und bietet Wettquoten an, BVB am Mittwoch gegen APOEL zu gewinnen.

Mario Götze verließ Dortmund 2013, Bundesligarivalen Bayern München beizutreten. Er kämpfte um den regelmäßigen Fußball bei München und kehrte ins Westfalenstadion 2016 zurück. Er zeigte letzte Saison seine beste Form aber später im Jahr wurde er wegen einer geheimnisvollen Krankheit ausgegrenzt. Später wurde es als Myopathie diagnostiziert, die Müdigkeit verursacht. Götze behielt Juli 2017 seinen Platz in der ersten Elf. Der Trainer Bosz ist vorsichtig mit Götze aber Götze hat immer noch einen Einfluß einschließlich der Vorlage für den Ausgleichstreffer gegen APOEL.

Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang ist vielleicht der wichtigste Spieler Dortmunds. Seine Geschwindigkeit und Chancenverwertung spielen eine Schlüsselrolle in der erfolgreichen Saison seit seiner Ankunft 2013. Der gabunische Stürmer traf diese Saison 15 Tore von 13 Spielen und wegen dieser Form, ist er in direktem Zusammenhang mit den Top-Teams in Europa. In den letzten zwei Spielzeiten traf er mehr als 35 Tore und 2016/17 verwies er Robert Lewandowski von Bayern München auf den ersten Platz in die Tortabelle. Diese Saison in der Champions League hat Aubameyang nur ein Tor in der Niederlage gegen Real Madrid getroffen. Wenn Aubameyang Tore schießen kann, kann er vielleicht die Champions League Saison von BVB retten.

Foto: (Mick Baker)rooster / Flickr (CC BY-ND 2.0)

Schreibe einen Kommentar